Folge 35 - Chicken-Curry Deluxe Sandwich

Shownotes

Curry-Chicken Deluxe Sandwich (16 dreieckige Portionen)

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1 Glas mit 250 g Mango-Chutney
  • 200 g Mayonnaise
  • 2 TL Limettensaft
  • 2 EL Currypulver
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 16 Scheiben Sandwich-Toast
  • Salz und schw. Pfeffer aus der Mühle

Diese Produkte werden dir von "Null Sterne Deluxe" empfohlen:

1. Koch-Utensilien:

Du brauchst ein solides Kochmesser? Klick hier!

Hier kannst du dir ein einfaches, gutes Filetiermesser anschauen

Eisenpfanne, 28cm - perfekt für Steaks und Bratkartoffeln

Eine teflonbeschichtete Pfanne, 28cm, induktionsgeeignet, gibt es hier!

Das perfekte Mehl aus Italien für deine Pizza gibt es hier

Meine Lieblingsküchenhilfe: der Mini-Food-Processor von Kitchen Aid

Diesen Stabmixer / Pürierstab nutze ich selbst

Schaut euch diesen Mörser mal an!

Das Bambus-Schneidbrett finde ich ideal!

Dieses Grillthermometer ist genial und kostet fast nichts!

2. Literatur:

Hier klicken für das Dutch Oven Kochbuch der Sauerländer BBCrew

Hier klicken, wenn ihr Interesse an "Schlank! für Berufstätige - Schlank! und gesund nach der Doc Fleck-Methode. Das Kochbuch" habt

Hier klicken, wenn ihr Interesse an "Schlank! und gesund mit der Doc Fleck-Methode" habt.

So findet ihr "Null Sterne Deluxe" im Netz:

Folge "Null Sterne Deluxe" auf Facebook, wenn du schon so alt bist, dass du es noch nutzt

Wenn du meinst, du wärest jung, dann folge dem Podcast doch auf Instagram

Alle Frauen lieben Pinterest. Natürlich gibt's da auch deinen Lieblings-Podcast!

Du hast nicht kapiert, dass ein Podcast für die Ohren ist und willst ihn auf YouTube sehen? Dann klick hier

Zu meinem Bedauern findest du "Null Sterne Deluxe" auch auf Twitter

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.